Mit der Faszination des Rennens haben wir nichts zu tun. Obwohl – in den Treibstoffen der Rennwagen, den farbigen Karosserielacken oder in vielen Kunststoffteilen sind oft auch OXEA-Produkte enthalten. Genau so wie in Ölen von Flugzeugturbinen, medizinischen Infusionsschläuchen, Kunststofffolien für Sicherheitsglas oder auch in Lippenstiften. OXEA ist einer der weltweit größten Hersteller von Oxo-Produkten und hat den höchsten kommerziellen Marktanteil. Wirtschaftlich solide und auf Wachstumskurs. Mit grünem Gewissen und Bewusstsein für eine Wertekultur. Mit über 1.400 Mitarbeitern bieten wir Ihnen ein Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien – und damit eine enorme Aufgabenvielfalt, die Sie fachlich herausfordert und persönlich weiterbringt. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

IT Cyber Security Specialist (m/w/d)

IT

Oberhausen, DE, 46147

Ihr Aufgabengebiet:

 

  • Sie sind verantwortlich für das Schwachstellenmanagement (VMS).
  • Sie unterstützen die Implementierung und den Betrieb der Cyber Defense Services (z.B. SIEM, ALA, ATD, EDR).
  • Sie begleiten die Durchführung von Penetrationstests, IT Security Assessments und – Audits.
  • Sie definieren Risikoszenarien und führen Risikobewertungen durch.
  • Die Untersuchung von IT Sicherheitsvorfällen und die Umsetzung technischer sowie organisatorischer IT Sicherheitsmaßnahmen beschäftigen Sie darüber hinaus.
  • Sie unterstützen aktiv die Umsetzung der IT Sicherheitsstrategie
  • Sie entwickeln federführend unsere IT Security Baselines und – Policies.
  • Die Ermittlung des IT Security Reifegrades und die Evaluierung von IT Sicherheitslösungen runden Ihr Aufgabenportfolio ab

 

 

Ihr Anforderungsprofil:

 

  • Sie kombinieren ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung vorzugsweise mit dem Schwerpunkt IT-Security mit mehrjähriger Erfahrung im Bereich Cyber Defense und Gefahrenabwehr sowie Erfahrungen im IT Systembetrieb (on-premise und Cloud)
  • Zertifizierungen im Bereich IT Security (z.B. CISA, CISM, CISSP, CCSP, SSCP) sind erforderlich.
  • Gute Kenntnisse im Bereich der IT Security Standards und Regelwerke (z.B. ISO/IEC, ITSiG 2.0, DSG-VO, NIST, MITRE ATT&CK Framework, BSI IT Grundschutz) werden erwartet.
  • Ihre Ziele verfolgen Sie konsequent, binden dabei andere ein, überzeugen, planen und setzen diese praktisch um.
  • Ein ausgeprägtes analytisches Denken und effektives Handeln zeichnen Sie aus.
  • Ihre sehr guten mündlichen und schriftlichen Deutsch- und Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu gelegentlichem Reisen, auch an unsere internationalen Standorte, runden die ideale Vorstellung von Ihnen ab.

 

 

Wir bieten:

 

  • Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben
  • Eine strukturierte und umfassende Einarbeitung
  • Eine attraktive Vergütung einschließlich vielfältiger betrieblicher Leistungen wie einer betrieblichen Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten, ein Arbeitszeitkonto und die Möglichkeit bis zu 50 % mobil zu arbeiten
  • Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Umfeld sowie in einem motivierten Team

 

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann klicken Sie auf „Jetzt bewerben“, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Mehr Informationen finden Sie hier:

www.chemicals.oq.com/karriere